Martin Wepfer

Rechtsanwalt, Partner, wechselte nach seinem Studienabschluss an der Universität St. Gallen (HSG) als Assistent für Privatrecht an die Universität Basel. Im Anschluss an das Advokaturexamen in Basel im Jahre 1997 arbeitete er während fünf Jahren in der Rechtsabteilung einer grossen, weltweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmung (PricewaterhouseCoopers) in Basel. Seit 2003 ist er bei Mathys Schmid Partner als Anwalt tätig.

E-Mail

2000: University of Cambridge (English Legal Methods)

1997: Advokaturexamen des Kantons Basel-Stadt

1987-1993: Universität Sankt Gallen (lic. iur. HSG)

Seit 2003: Mathys Schmid Partner (ab 2006 als Partner)

1998-2003: PricewaterhouseCoopers AG, Basel (Senior Manager Legal)

1996-1998: Mathys Schmid Partner (Anwaltspraktikum)

1995: Zivilgericht Basel-Stadt (Praktikum)

1994-1995: Baudepartement Basel-Stadt (Praktikum)

1993-1994: Universität Basel (wissenschaftlicher Assistent)

1986-1987: Credit Suisse Kreuzlingen (Bankpraktikum)

Seit 2004: Vorstandsmitglied (Seckelmeister) der Historischen und Antiquarischen Gesellschaft zu Basel

Seit 2010: Stiftungsrat (Kassier) der Stiftung Pro Augusta Raurica

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Türkisch (Grundkenntnisse)
  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Advokatenkammer Basel-Stadt
  • Basler Juristenverein
  • ASA (Schweizerische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit)